Experimentelle Methoden der Materialwissenschaften


(apl.-Prof. Dr.-Ing. Jan Frenzel)

Die Vorlesung in deutscher Sprache führt die Studierenden des neuen Bachelorstudiengangs Materialwissenschaft in die experimentellen Schlüsselmethoden des Faches ein. Die Vorlesung will Studienanfängern einen ersten Einblick in die Verfahren zur Herstellung von Werkstoffen im Labormaßstab, in die Charakterisierung von Mikrostrukturen mit Licht- und Elektronenmikroskopen und zur Erfassung mechanischer Eigenschaften vermitteln. Die Vorlesung wird durch ein Praktikum ergänzt, in welchem die Studierenden erste praktische Erfahrungen zu experimenteller Laborarbeit machen können.

Die Vorlesung findet im Wintersemester statt, Zeit und Ort werden zu Semesterbeginn angekündigt.
galups/juo011012/small/Bild-4-38.jpg
galups/ixv011012/small/Bild 8-8.JPG
galups/fkh011012/small/Bild 12-11.JPG